Fitness Portal - fitnesserfolg.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin  Impressum

Abnehmen und dabei genießen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Erfolgs-Welt



Anmeldungsdatum: 11.11.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11.11.2011, 09:26    Titel: Abnehmen und dabei genießen Antworten mit Zitat

Fast jeder zweite Deutsche ist übergewichtig, zudem ist die Zahl übergewichtiger Kinder im Steigen begriffen. Viele der Betroffenen versuchen, ihr Übergewicht mit Hilfe von Diäten, Schlankheitsmitteln, Appetitzüglern, Diät- und Lightprodukten zu überwinden. Doch nur 2 bis 5 Prozent aller Personen, die eine Diät machen, nehmen ab und halten das reduzierte Gewicht über Jahre hinweg.
„Abnehmen, seine Einstellungen sowie Verhaltensmuster dauerhaft umstellen und dabei genießen“ - ist die Devise der Psychotherapeutin Dr. Doris Wolf. Sie orientiert sich in ihrem neuen Natural Weight Program an den Menschen, die es wissen müssen, wie man schlank wird und bleibt - den natürlich Schlanken.
Die vier Regeln natürlich schlanker Menschen bilden die Basis des Natural Weight Program:
1. Nur zu essen, wenn man körperlich hungrig ist.
2. Genau das zu essen, worauf man Lust hat.
3. Bewusst und mit Genuss zu essen.
4. Aufzuhören, wenn man satt ist.
In einem Schritt-für-Schritt-Programm begleitet sie die LeserInnen auf ihrem Weg zum natürlich schlanken Menschen Erfolgreich werden Basierend auf den jahr¬zehntelangen Erfahrungen in ihrer psychotherapeutischen Praxis geht sie ausführlich auf Einwände ein, motiviert immer wieder zum Durchhalten und bereitet auf Ausrutscher vor.
Die LeserInnen erfahren in dem Ratgeber, - wie sie sich die Lebens- und Ernährungsgewohnheiten natürlich schlanker Menschen aneignen können. - wie sie Stress, Ärger, Schuldgefühle, Ängste und andere negative Gefühle überwinden und so das Frustessen vermeiden können. - wie sie ihr Verlangen überwinden und Heißhungeranfälle stoppen können. - wie sie sich in ihrem Körper (wieder) wohl fühlen können. - wie sie Spaß an mehr Bewegung finden können.
Das Natural Weight Program eröffnet den LeserInnen eine neue Perspektive: weg von der Kasteiung und Ablehnung ihres Körpers, weg von der Waage, weg von der einseitigen Konzentration auf das Gewicht, weg vom gewohnheitsmäßigen Griff zum Essen, hin zu mehr Genuss und Befriedigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cole



Anmeldungsdatum: 19.01.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 03.02.2012, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Beitrag zum gesunden Abnehmen, der mir aber nicht wirklich neues verrät. Ich hab mich bisher eigentlich ganz natürlich so verhalten, wie es hier angepriesen wird und ich sehe da keine besondere Innovation in dem System. Na ja, aber das muss wohl jeder selbst entscheiden, ob ihn das weiterbringt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sportler



Anmeldungsdatum: 21.04.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.04.2012, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Cole hat Folgendes geschrieben:
Ein Beitrag zum gesunden Abnehmen, der mir aber nicht wirklich neues verrät. Ich hab mich bisher eigentlich ganz natürlich so verhalten, wie es hier angepriesen wird und ich sehe da keine besondere Innovation in dem System. Na ja, aber das muss wohl jeder selbst entscheiden, ob ihn das weiterbringt.

Das ist wirklich nichts neues in Bezug zum Abnehmen. Man muss schon darauf achten welche Produkte zum Abnehmen man zu sich nimmt, ansonsten geht die ganze Geschichte nach hinten los und man kommt von den Kilos nicht mehr runter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FitnessPete



Anmeldungsdatum: 14.09.2012
Beiträge: 13
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 19.09.2012, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

1. Nur zu essen, wenn man körperlich hungrig ist. => macht Sinn
2. Genau das zu essen, worauf man Lust hat. => kann ganz schön teuer werden und ist nicht immer greifbar...
3. Bewusst und mit Genuss zu essen. => was meinste damit genau?
4. Aufzuhören, wenn man satt ist. => macht Sinn!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jaelle50



Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 13.05.2013, 08:34    Titel: Ernährung Antworten mit Zitat

Cole hat Folgendes geschrieben:
Ein Beitrag zum gesunden Abnehmen, der mir aber nicht wirklich neues verrät. Ich hab mich bisher eigentlich ganz natürlich so verhalten, wie es hier angepriesen wird und ich sehe da keine besondere Innovation in dem System. Na ja, aber das muss wohl jeder selbst entscheiden, ob ihn das weiterbringt.

Da muss ich dir Recht geben, denn es gibt eine Menge Gründe zur gesunden Ernährung. Da sollte jeder für sich entscheiden wie er es angeht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marcoo



Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 13.11.2013, 01:16    Titel: Antworten mit Zitat

das hört sich schon wie ein traum aus, kann ich es wirklich in die tat umsetzen?
_________________
Immer besser sein!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viki



Anmeldungsdatum: 04.12.2014
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 17.12.2014, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ein starker Wille kann alles
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
marcoo



Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 31.12.2014, 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

meine Schwester hatte seit Ihrer Schwangerschaft Gewicht Probleme gehabt, mit der richtigen Ernährung hat Sie es wieder ­geschafft auf das anfangs Gewicht zu kommen­. Smilie Ich finde die Rezepte sind sehr lecker. Schau mal hier unter paleolifestyle.de­ vielleicht ist kannst du ein oder anderes Rezept in deine Ernährung einbauen­. Sehr glücklich

Wer die Diät ausprobieren möchte, es wird ­empfohlen die Diät 30 Tage lang zu testen.

lg
_________________
Immer besser sein!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kozlovkik



Anmeldungsdatum: 05.01.2014
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: 26.06.2015, 07:13    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

ich möchte auch gerne so schnell wie möglich abnehmen und beschäftige mich jetzt schon seit geraumer Zeit, welches Öl ich dazu am besten beim Kochen verwende.

Es gibt ja wirklich eine sehr große Auswahl von Trüffelöl über Sonnenblumenöl bis hin zu Kokos-Öl.

Was meint ihr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
linde



Anmeldungsdatum: 10.07.2015
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.07.2015, 15:28    Titel: Antworten mit Zitat

Abnehmen kann nicht schnell sein. Das ist ein dauerhaftes Prozess, der Zeit nimmt. Nur mit Sport kann man die besten Ergebnisse erzielen. Ich trainiere regelmäßig auf meinem Crosstrainer und ich sehe, dass es wirkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unstoppable41



Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 13.10.2016, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hello!

Wenn es nach meiner persönlichen Meinung geht, dann sollte man sich schon ab und zu auch mal etwas gönnen dürfen. Ansonsten wird das mit dem Durchhalten über einen längeren Zeitraum auch wirklich problematisch.

So habe ich einen Tag in der Woche, wo ich mir dann auch mal was gönne. Zum Beispiel wie bei https://www.aufgetischt.net/rezept/pochiertes-ei-im-avocado-bett/ beschrieben ein Pochiertes Ei mim Avocado Bett oder Ähnliches, was ansonsten gegen meinen Abnehm-Plan spricht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TimmyTurnschuh



Anmeldungsdatum: 18.11.2016
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 09.12.2016, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ein pochiertes Ei mit Avocado hat doch total viele wertvolle Inhaltsstoffe...Das würde ich jetzt nicht als sündiges Essen bezeichnen, da kenne ich aber Schlimmeres! Sehr glücklich
_________________
Für manchen Zeitgenossen ist es schon Sport, Euro-Münzen in den Zigarettenautomaten zu wuchten ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mell



Anmeldungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 21.04.2017, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,
ich bin schon der Meinung das man abnehmen kann und dabei genießen, es gibt so leckere Sachen, tolle Diät Rezepte wo es auch schmeckt. Und noch ein wenig Bewegung, Sport dazu. Dann klappt es auch mit den Kilos das sie verschwinden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Squatter



Anmeldungsdatum: 06.07.2017
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 06.07.2017, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr schön, dass sind genau meine Grundsätze!

Als ich mit Fitness angefangen habe, habe ich nur noch Pute, Hähnchenbrust und Reise gegessen, Bananen und Haferflocken, Proteinshakes natürlich..

Kann man machen, aber mit Genuss essen sieht anders aus! Vor allem hat alles was ich gekocht habe immer gleich geschmeckt. Lachen Hab halt immer gaaanz wenig Öl benutzt etc., war alles relativ trocken und lag auch gern schwer im Magen.

Jetzt bin ich davon weg, esse mehr nach Intuition und weniger nach "das hat viel Protein" etc. Und siehe da, es geht mir psychisch auf jeden Fall besser damit und an meinem Körper hat sich kaum was geändert. Das hängt m.M.n. mehr davon ab, ob man sich ausreichend bewegt, und natürlich ist man dann vielleicht nicht die ganze Zeit mega ripped...

Aber ich finde, gutes Essen ist Lebensqualität und viel einfacher als ständig die ganzen Tuppderdosen rumzuschleppen, vielleicht kennt ihr das... Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bratopfil



Anmeldungsdatum: 21.11.2016
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 15.08.2017, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Genuss ist ja auch immer eine Frage der Einstellung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Ernährung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB