Fitness Portal - fitnesserfolg.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin  Impressum

Haare fallen aus

 
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Tipps für eine gesunde Lebensweise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kerber



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 13.11.2016, 18:46    Titel: Haare fallen aus Antworten mit Zitat

Hallo

Wer von euch hat auch ein Problem mit Haarausfall und kann mir in dieser Hinsicht vielleicht Tipps geben oder Mittel nennen die helfen können das zu bessern ? Muss ehrlich sagen, dass ich auch nicht weiß, was die Ursache ist..weil Stress habe ich kaum und sonst ist auch alles ok :/

Na ja, man weiß nie was so alles kommen kann. Habe mir jedenfalls auch schon mal paar Infos geholt und dabei http://www.3tage-bart-rasierer.de/minoxidil/ finden können. Laut dieser Seite soll dieses Mittel wohl sehr gut helfen.

Wer kann mir mehr dazu sagen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franki



Anmeldungsdatum: 07.03.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 13.03.2017, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Habe erst vor kurzem in einem Artikel gelesen, dass Minoxidil ursprünglich zur Behandlung von Bluthochdruck vorgesehen war. Mediziner fanden dann zufällig heraus, dass das Mittel noch eine andere angenehme Nebenwirkung hat. Bei einigen Patienten wuchsen wohl mehr Haare. Smilie Das Mittel wird seitdem eingesetzt, um den Haarausfall zu stoppen oder das Haarwachstum wieder anzukurbeln.

Wichtig ist, wie bei allen Haarwuchsmitteln, dass man rechtzeitig damit anfängt, d.h. wenn man merkt, dass das Haar lichter wird und nicht erst dann, wenn die Glatzenbildung schon eingesetzt hat. Außerdem muss einem bewusst sein, dass man dann konsequent Tag für Tag das Zeug auf die Kopfhaut schmieren muss. Ganz günstig ist es leider auch nicht. Auch sollte man nicht vergessen, dass es ein Medikament ist und auch Nebenwirkungen eintreten können wie z.B. Juckreiz, Hautrötung und Kopfschmerzen.

Insgesamt hört es sich schon verlockend an, das gebe ich zu, aber ich weiß, dass ich mit der Anwendung viel zu schluderig wäre und dann kann man es auch ganz lassen. Lachen Wenn ich mal Lust auf volleres Haar habe zum Ausgehen oder einfach mal so, um sich selber besser zu fühlen, verwende ich gerne Supermillionhair, das ist ein Produkt zur Haarverdichtung. Hier bekommst du Infos dazu: http://www.supermillionhair.de/Anwendung/Haarverdichtung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maxii



Anmeldungsdatum: 18.04.2017
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 18.04.2017, 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Gute Erfahrung habe ich damals bei meinen schlechten Haaren und der Haut mit Zink gemacht, was ich heute noch einnehme. Es hat schon so ca zwei Monate gedauert bis man eine Besserung feststellen konnte.
Hast du schon was gemacht mit deinen Haaren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Somptince



Anmeldungsdatum: 16.07.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde bei solchen vor allem schnelleren Sachen auch mal überlegen, zum Arzt zu gehen. Aber meistens kann man die Genetik ja grob abschätzen. Also wenn die Eltern schon lichteres Haar haben, dann wird es einem wahrshcienlich so ergehen und man braucht deswegen nicht unbedingt zum Arzt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Squatter



Anmeldungsdatum: 06.07.2017
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10.08.2017, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ab einem gewissen Alter kann man(n) befürchte ich tun, was man will, es kommt wie es kommt... Letzte Chance, Haartransplantation.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bratopfil



Anmeldungsdatum: 21.11.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 15.08.2017, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke schon dass eine Kur aus Zink und Mineralstoffen gut helfen kann!

Das muss man allerdings erst mal mind. 4 - 5 Wochen durchziehen. Sonst würde ich mal schauen ob du zum Hautarzt gehst? Wenn es wirklich übermäßig viele Haare sind, dann steckt vielleicht was anderes dahinter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Tipps für eine gesunde Lebensweise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB