Fitness Portal - fitnesserfolg.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin  Impressum

Smoothie Maker oder normaler Mixer?

 
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Diät
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LoneBone



Anmeldungsdatum: 24.01.2017
Beiträge: 11
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 09:11    Titel: Smoothie Maker oder normaler Mixer? Antworten mit Zitat

Hallo,

für selbstgemachte Smoothies kann man doch auch einfach einen normalen Mixer nehmen oder nicht? Oder welchen Sinn haben diese Smoothie Maker, außer dass sie den Hersteller reich machen sollen? Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruderdieter



Anmeldungsdatum: 08.12.2016
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo LoneBone,

ich gebe dir total recht, ein Smoothie Maker klingt für mich nach Geldmache.
Für den Hausgebrauch reicht ein leistungsstarker Mixer, den kann man dann aber auch für alles verwenden: für Smoothies, um Suppen zu pürrieren, für Eiweißshakes und, wenn der Mixer einen leistungsstarken Motor hat, sogar für Crushed Ice.

Früher hatte ich einen einfachen Pürrierstab, da war es leider ziemlich zeitaufwändig, Shakes oder Suppen zuzubereiten.
Mittlerweile habe ich mir einen guten Standmixer besorgt. Da kann nichts die Küche voll spritzen und er zerkleinert viel besser als der alte Stab.

Auf manchen Mixern steht Smoothie Maker drauf und es handelt sich dennoch um normale Standmixer (hier zum Beispiel: ).
Das hat aber nichts zu sagen, ich würde nach der Wattzahl gehen!Da gilt: je höher desto besser!

Grüße Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maxii



Anmeldungsdatum: 18.04.2017
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich benutze für das alles meinen Pürier Stab, und der ist super. War auch im Angebot damals, bis jetzt hat dieser mich auch nie endtäuscht. Und super ist der geht ganz schnell sauber. Muss man nicht so auseinanderschrauben wie die Blender
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erik



Anmeldungsdatum: 24.05.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13.07.2017, 07:16    Titel: Antworten mit Zitat

Also ein Pürierstab eignet sich absolut nicht zur Zubereitung von Smoothies. Auch ein 20-30€ Standmixer eignet sich nur bedingt dazu. Am besten geeignet ist dafür ein Hochleistungs Standmixer mit ordentlich Power. Ich habe dafür den BioChef Atlas Power Blender (). Der Mixer hat 1000 Watt und arbeitet mit 20.000 Umdrehungen pro Minute. Dabei ist er auch noch super Leise. Die 6 japanische Karbonstahl Klingen verarbeiten sämtliche Zutaten in Sekundenschnelle zu Smoothies, Suppen usw.

Man braucht also nicht Notwendigerweise einen eigenen Smoothie Maker, wenn man einen ordentlichen Standmixer hat.

Grüße!
_________________
No pain, no gain!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bratopfil



Anmeldungsdatum: 21.11.2016
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 15.08.2017, 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Pürierstab finde ich auch abenteuerlich. Ich würde in jedem Fall nen Stanmixer nehmen.
Ich habs jetzt auch schon öfter empfholen. Ich habe den Omniblend. Einfach mal googeln und selbst nachlesen. Ich finde Standmixer und sonst nix!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Diät Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB