Fitness Portal - fitnesserfolg.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin  Impressum

Dachboden zum Fitnessraum ausbauen

 
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Sport und Gesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kerber



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 16.08.2017, 16:00    Titel: Dachboden zum Fitnessraum ausbauen Antworten mit Zitat

Grüßt euch zusammen!

Ich lebe momentan noch im Haus meiner Eltern, die über einen leerstehenden Raum auf dem Dachboden verfügen, der früher mal mein Kinderzimmer war (ich bin eine Etage weiter runter gezogen).
Den würde ich mir jetzt gern zum Trainingsraum umbauen - hauptsächlich will ich dort mein Spinningrad sowie den Crosstrainer reinstellen, steht beides grad noch bei mir und nimmt nervig viel Platz weg^^

Meine Fragen hierzu wären:

- Wie mache ich das mit der krassen Hitze im Sommer, reichen da ein paar Ventilatoren oder muss eine Klimaanlage rein?

- Ebenso im Winter, ich glaube die Wände sind nicht ausreichend gedämmt, was kann ich dagegen tun ohne großartig aufwendige bauliche Maßnahmen vornehmen zu müssen?

- Wie bekomme ich heraus ob die Decke tragfähig genug ist?

Hat jemand von euch vllt ebenso einen Trainingsraum auf dem Dachboden und kann mir da einige Tipps geben?
Ich weiß is immer schwer zu beantworten aus der Ferne, wenn mehr Infos gewünscht werden kann ich die gern schicken!

Meine größte Angst is dass es im Winter zu kalt drin wird, da ich vllt auch bald mit Hanteln etc trainieren will kann ja schnell mal das Eisen zu kalt werden, auch Handschuhe schützen nur bedingt, die Fingerkuppen sind ja meistens immer frei.
Zweites Problem is dass die Bandagen von den Handschuhen ja auch die Durchblutung stören können, was dann wiederum zu kalten Fingern führt *tricky*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LoneBone



Anmeldungsdatum: 24.01.2017
Beiträge: 11
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, Dachboden ist vom Klima her halt immer eher so ungeil.
Jeder der schon mal ein Zimmer aufm Dachboden hatte weiß wovon ich spreche, erinnere mich zu gut an meine Jugend - fand der Sommer war echt immer die Hölle, viele Nächte bin ich auf die Wohnzimmercouch umgezogen..

Gegen die Hitze im Sommer reichen zwei Ventilatoren eigentlich vollkommen aus, natürlich wäre es das Beste nur morgens sowie abends zu trainieren, wenn es sowieso noch recht kühl ist.
Ne Klima is geil, frisst aber gleich nochmal doppelt soviel Strom, da kannste auch ne Mitgliedschaft im Fitti anfangen..
Für den Winter sollte ne Standheizung ausreichen, beim Training wird man ja sowieso warm, fang halt mit Ausdauer an und geh danach über zu Hanteltraining usw.

Bedenke dass es auch mal lauter werden kann wenn du hanteln fallen lässt, solltest den Boden also besser mit so Puzzle Gummimatten auslegen, in der alten Plattenwohnung hatte ich , die wirken schalldämmend und durch die Haftreibung haste auch ein geringeres Unfallrisiko -> Nachbarn haben sich nie beschwert..

Was die Statik betrifft: in die Baupläne schauen, die geben Auskunft.
Theoretisch müsste der Boden zwei solche Trainingsgeräte eigentlich aushalten, gehe jetz nich davon aus dass du Schwergewichtstraining veranstalten wirst Lachen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B.Schweizer



Anmeldungsdatum: 22.08.2017
Beiträge: 9
Wohnort: Hamburg Wilstdorf

BeitragVerfasst am: 30.08.2017, 14:12    Titel: Re: Dachboden zum Fitnessraum ausbauen Antworten mit Zitat

kerber hat Folgendes geschrieben:

...die über einen leerstehenden Raum auf dem Dachboden verfügen, der früher mal mein Kinderzimmer war ....

- Ebenso im Winter, ich glaube die Wände sind nicht ausreichend gedämmt, was kann ich dagegen tun ohne großartig aufwendige bauliche Maßnahmen vornehmen zu müssen?



Ich verstehe das Dämmungsproblem nicht ganz. Wenn das früher dein Kinderzimmer war, sollte das doch eigentlich ausreichend gedämmt sein. Oder musstest du dich immer in Pelzmantel und Wolldecke einwickeln Frage Winken

Im Sommer sollten ein paar Ventilatoren reichen und im Winter kännst du ja auch einen Ölradiator reinstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomate



Anmeldungsdatum: 11.05.2016
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 30.10.2017, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Und wenn das früher mal das Kinderzimmer gewesen war, würde ich mir auch um die Tragfähigkeit eigentlich keine Sorgen machen. Du wirst ja Schränke und Co in dem Zimmer gehabt haben. Wenn du nicht sicher bist, hattest du zumindest mutige Eltern...
_________________
Mit jeder Minute, in der Du wütend bist, verlierst Du 60 Sekunden Fröhlichkeit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    Fitness Forum - fitnesserfolg.de Foren-Übersicht -> Sport und Gesundheit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB